Nachspiel: Bayer vs Bremen, Rückrunde 11/12

Ein sehr komisches Spiel. Außerdem stehe ich grade noch unter den Eindrücken des „Doppelpass“-Auftritts von Robin Dutt. Was mit dem Spiel gestern fast nichts zu tun hatte. In der ersten Halbzeit bin ich halb eingeschlafen, nur die riesigen Lücken in der Bremer Abwehr und das konsequente Nicht-nutzen der selbigen vom Bayer haben mich doch noch wach gehalten. Geduldsspiel halt. Der Klops in der Abwehr beim 1:0 der Bremer war im Ansatz zu erkennen, aber interessanterweise stand die Defensive wirklich mal gut und konnte sich erlauben, Akzente nach vorne zu bringen. Dort ist das Spiel dann aber immer wieder verpufft. Hälfte zwei sah dann noch harmlosere Bremer (Konterspiel beim Heimauftritt? Naja…) und einen…nun ja…bemühten Bayer, der aber aus den Möglichkeiten, die ihm gegeben wurde nix gemacht hat. Leider. Für diese Woche also nix gewonnen, nix verloren – zumindest auf dem Platz. Bitter natürlich was in der Woche bekannt wurde: Eren Derdiyok nur auf Platz 3 beim Tor des Jahres 2011. 😦

Advertisements

Über Jan-Christoph

Mein Bayer-Leverkusen-Blog: https://vizemeister.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter Bundesliga, Werkself veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s