Nachspiel: Bayer vs Schalke, Rückrunde 11/12

Die Krönung. Der Auftritt in Schalke. Bin ich froh, dass ich da nicht hingefahren bin, auch wenn ich drauf und dran war. Huntelaar muss man nicht decken, neeeein. Warum auch. Der macht ja nix diese Saison, der will nur spielen. 

Abgesehen von den Gegentoren war da auch nix, aber auch gar nix zu erkennen, was den Bayer berechtigt nächste Saison in der Königsklasse anzutreten. Eine Fortsetzung des Gladbachspiels. Kein Elan, kein Ehrgeiz, keine Motivation, kein Willen. Was haben wir doch für super eingestellte Spieler. So wenig Leistung für so viel Geld. Und Dutt, komm mir nicht mit den Verletzten. Guck mal auf die Aufstellung und erzähl mir dann, dass das alles zweite Wahl war. Von einem Entscheidungsspiel um die CL geträumt, ins bangen und zittern um überhaupt nächste Saison international spielen zu können gestürzt worden. Eine Schande dieser harmlose Auftritt, symptomatisch für die ganze Saison. Hören wir endgültig auf nach vorne zu schauen. Der Bayer ist diese Saison wackeliges Mittelmaß und kann sich glücklich schätzen in die Europa League zu kommen. Und das wird dann noch mal richtig richtig bitter werden.  Der Vorsprung auf die Verfolger wie Schnee in der gleißenden Sonne dahingeschmolzen. Und wenns heute genauso scheiße läuft, dann wird sich wohl bald noch was anderes aus dem Staub machen dürfen. In diesem Moment ist Anstoß gegen Freiburg…

Advertisements

Über Jan-Christoph

Mein Bayer-Leverkusen-Blog: https://vizemeister.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter Bundesliga, Werkself veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s