Nach der Champions League ist vor der EM

Seht ihr Bayern, so fühlt sich das an…

Tja, was für ein Finale am letzten Samstag. Knaller. Himmel und Hölle. Das ist jetzt schon Legende und Geschichte(aber was für eine!).

Schauen wir nach vorn, und das beginnt schon heute mit dem Spiel unserer Jungs gegen die Schweiz. Danach noch Israel und dann gehts zur Sache. Bei unserer Gruppe kann sich die Elf den Luxus eines „ins Turnier kommen“ nicht erlauben. Sie müssen alle auf den Punkt da sein, topfit, hochmotiviert, eingespielt, bereit. Und dieser Punkt…das wird Portugal sein. Und die werden trotz ihrer schlechten Quali den Teufel tun den Deutschen irgendeinen leichten Auftakt zu bieten. Das wird knallerhart. Ein Spiel um alles oder nichts, denn danach gehts ja nicht gegen Dänemark sondern schon gegen die Müllmänner aus Hohl-land. Uaaah. Und das mit derart geknickten Bayern. Gut, die Leverkusener haben anno 2002 auch das Rückgrat der Mannschaft gebildet, die dann letztendlich ins WM-Finale einzog. Und spielerisch sind das Welten, was die damaligen Spieler von den heutigen unterscheidet. Hoffen wir also das Beste. Das ganze Schlaaand drückt die Daumen. Von Basel über Danzig nach Kiew…jetzt gehts looos!

Advertisements

Über Jan-Christoph

Mein Bayer-Leverkusen-Blog: https://vizemeister.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter EM, Nationalelf veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s