EM 2012: Holland stoppen

Es gibt vieles wofür man Holland beim Sport nicht leiden kann. Diese dämliche Blaskapelle bei jeder Sportart. Die Farbe. Die Arroganz. Die Selbstverklärung. Letztlich sind sie aber wenns um Fußball geht doch nur eins: das Leverkusen der Nationalmannschaften. Lange gebraucht um schönen Fußball zu spielen, gute Spieler hervorgebracht – und doch hauptsächlich nur Zweiter geworden, wenns drauf ankam. Und in Sachen Titeln sogar der Fußballmacht Dänemark unterlegen. Beinah bemitleidenswert. Aber es ist immer noch Holland, und da gibts kein Mitleid, selbst nicht wenn der Deich bricht. In Sachen Hochwasser wird da eher wie bei den Kölnern mit dem Eimer in der Hand nachgeschüttet…na, kleiner Scherz. Was wären wir ohne sie? Richtig, immer noch dreimal Weltmeister und dreimal Europameister. 😀 Mögen die Engländer sich auch stets bei jedem Spiel gegen Deutschland ihre Kriegsrhetorik aus dem Luftschutzbunker holen, es gibt nur einen wahren Rivalen. Und der fliegt heute aus dem Turnier.

Advertisements

Über Jan-Christoph

Mein Bayer-Leverkusen-Blog: https://vizemeister.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter EM, Nationalelf veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s